AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Geltungsbereich und Grundsätzliches

Diese AGB regeln die Beziehung zwischen Endkund(inn)en (nachfolgend "Kunden" oder "Kunde", „Sie“ oder „Ihnen“ genannt) und der Cosmos Verlag AG (nachfolgend „Cosmos“, „wir“ oder „uns“ genannt). Sie sind Grundlage für die Nutzung der Website von Cosmos und integrativer Bestandteil jedes Vertrags.

Mit der Nutzung der Website erklärt sich der Kunde mit diesen AGB einverstanden. Vor dem Abschluss des Bestellprozesses wird der Kunde aufgefordert, die Anerkennung dieser AGB zu bestätigen. Von diesen AGB abweichende Bedingungen benötigen für ihre Geltung die ausdrückliche Zustimmung von Cosmos.

Preise und Versandkosten

Die Preise werden in CHF (Schweizer Franken) angegeben und verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Bei Exporten in andere Länder ist der ausgewiesene Preis der Nettopreis ohne Mehrwertsteuer. Bei Lieferungen in Länder ausserhalb der Schweiz und Liechtenstein können Einfuhrabgaben anfallen, die der Kunde zusätzlich zum Preis und zu den Versandkosten zu tragen hat. Skonti und andere auf der Rechnung nicht verzeichnete Nachlässe können nicht gewährt werden. Preisänderungen und Irrtum bleiben vorbehalten. Bei noch nicht erschienenen Büchern und anderen Printprodukten versteht sich der Preis als Richtwert (Zirkapreis).

Versandkosten fallen nur bei physischen Produkten an.

Versandkosten innerhalb der Schweiz und Liechtenstein

Economy (Standard)

- Bestellwert grösser als CHF 150.00: versandkostenfreie Lieferung

- Bestellwert kleiner als CHF 150.00: Versandkostenanteil von CHF 4.50

Priority (auf Wunsch)

- Unabhängig vom Bestellwert beträgt der Versandkostenanteil CHF 6.90.

 Express (auf Wunsch)

Allfällige vom Kunden gewünschte Expresszustellungen werden nach effektiv anfallenden Kosten verrechnet.

Versandkosten für Lieferungen ins Ausland

Bei Lieferungen ins europäische Ausland verrechnen wir standardmässig CHF 12.00.
Ab einem Rechnungsbetrag von CHF 60.00: CHF 24.00.
Ab einem Rechnungsbetrag von CHF 150.00: CHF 48.00.

Für Lieferungen ins Ausland ausserhalb Europas fallen abweichende Versandkosten an. Zu beachten ist der Punkt „Auslandlieferungen“.

Bestellung und Lieferung

Alle Bestellungen von Kunden stellen einen verbindlichen Antrag an Cosmos dar. Die angegebenen Lieferfristen können kurzfristig ändern. Der Kunde wird in solchen Fällen schnellstmöglich via E-Mail oder Telefon informiert. Ist ein Titel vorübergehend nicht lieferbar, wird er für den Kunden vorgemerkt. Eine Teillieferung erfolgt, wenn nicht alle bestellten Produkte innerhalb einer Woche versandbereit sind. Generell erfolgen maximal zwei Teillieferungen (Inlandlieferungen: sofern der Gesamtbetrag unter CHF 150.00 liegt, verrechnen wir die Versandkosten nur bei der ersten Lieferung; liegt der Gesamtbetrag über CHF 150.00 verrechnen wir keine Versandkosten bei Economy-Zustellungen). Ausnahmen können im Einzelfall abgesprochen werden. Der Kunde kann Bestellungen bei zusätzlichen Lieferverzögerungen selbstverständlich annullieren. Cosmos behält sich das Recht vor, Bestellungen ohne weitere Angabe von Gründen abzulehnen. Dies gilt insbesondere (aber nicht ausschliesslich) für Bestellungen mit einer ausländischen Lieferadresse.

Auslandlieferungen

Bei Lieferung von physischen Produkten ins Ausland behält sich Cosmos vor, weitere Bedingungen (wie z.B. Vorauskasse) zu vereinbaren.

Eigentumsvorbehalt, Rückgaberecht und mangelhafte Ware

Die bestellten Produkte bleiben bis zum vollständigen Eingang der geschuldeten Zahlung im Eigentum von Cosmos.

Ein Rückgaberecht besteht grundsätzlich nur bei physischen Produkten mit Herstellungsfehlern oder bei Falschlieferungen. Cosmos behält sich den Entscheid vor, Ersatz zu liefern oder den Kaufpreis zurückzuerstatten. Ersatzlieferungen erfolgen portofrei. Der Kunde verpflichtet sich, allfällige Mängel innert 14 Kalendertagen nach Erhalt der Ware schriftlich bei Cosmos zu rügen. Bei elektronischen Produkten gilt die Bereitstellung des Downloadlinks bzw. die Aktivierung des Zugangs als Erhalt der Ware, und ein Rückgaberecht wird nicht gewährt.

Sie möchten ein gekauftes Produkt aus anderen Gründen retournieren? Nehmen Sie bitte Kontakt auf. Wir sind stets bemüht, eine kundenfreundliche Lösung zu finden.

Ansichtslieferung

Grundsätzlich können Bücher (nur Printprodukte) aus dem Cosmos Verlag und ausgewählter Dritt-Verlage zur Ansicht bestellt werden (nur Inlandslieferungen). Die Bestellung zur Ansicht muss in jedem Fall ausdrücklich erfolgen. Beim Versand durch Cosmos wird dem Artikel eine Rechnung beigelegt. Der Artikel kann innerhalb von 10 Tagen nach Versanddatum inkl. Rechnung und ohne Angabe von Gründen - aber in verkaufsfähigem Zustand - retourniert werden. Andernfalls gilt die Bestellung als verbindlich, und die Rechnung ist vom Kunden zu den üblichen Bedingungen zu begleichen. Cosmos behält sich jederzeit vor, eine Ansichtslieferung abzulehnen oder bestimmte Produkte von diesem Service auszuschliessen.

Spezialpreise und Rabatte

Wir bieten Rabatt- und Sonderaktionen an, die jeweils nur in den angegebenen Zeiträumen gelten. Rabatte und andere Sonderaktionen sind nicht kumulierbar, es sei denn, es ist entsprechend vermerkt. Es gilt immer der für den Kunden vorteilhaftere Preis. Cosmos behält sich eine Änderung der Rabattpolitik ausdrücklich vor.

Bei Grossbestellungen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Zahlungen

Der Kunde hat die Möglichkeit seine Einkäufe auf Rechnung (netto 30 Tage ab Rechnungsdatum), Kreditkarte/Debitkarte oder gegen Vorauszahlung zu beziehen. Cosmos behält sich das Recht vor, auf eine Bezahlung per Kreditkarte/Debitkarte oder Vorauszahlung zu bestehen, zum Beispiel bei einer Lieferung ins Ausland. Jeder Kunde kann zu seiner Entlastung eine monatliche Verrechnung beantragen.

Bestimmungen Zeitschriften und Zeitungen („Zentrabo“)

Der Kunde kann bei Cosmos jede Zeitung / Zeitschrift weltweit abonnieren, dieser Service wird unter dem Namen "Zentrabo" betrieben.

Die Lieferung erfolgt in der Regel direkt vom jeweiligen Verlag, die einzelnen Rechnungen gehen an Cosmos. Der Kunde erhält eine Sammelrechnung (in der Regel 1-mal jährlich) mit allen von ihm abonnierten Produkten. Der Bezug von Zeitschriften / Zeitungen versteht sich fortlaufend bis zur Kündigung. Kündigungen können jederzeit angezeigt werden, das Abonnement wird von Cosmos im Anschluss auf den nächstmöglichen Termin beendet. Adressänderungen sind ebenfalls jederzeit möglich und werden schnellstmöglich umgesetzt. Abonnementsbeginn, Laufzeit, Reklamationshandhabung und -fristen, insbesondere eine eventuelle Nachlieferung fehlender Hefte oder Beilagen, unterliegen den jeweiligen Verlagsbedingungen. Cosmos kann die Zentrabo-Dienste - ohne Angabe von Gründen - jederzeit beenden.

Bestimmungen Digitalprodukte im Allgemeinen

Die direkt bei Cosmos erhältlichen Digitalprodukte sind ausschliesslich zur persönlichen Nutzung bestimmt. Die Inhalte sind durch die schweizerischen und internationalen Urheberrechte geschützt. Jegliche Reproduktion, Modifikation, Adaption, Veröffentlichung oder Ausleihe sind verboten. Cosmos und seine Vertragspartner können keine Haftung für Schäden irgendwelcher Art, die beim Gebrauch von Software oder Dateien entstanden sind, oder für Datenverluste übernehmen.

Sind die gelieferten Dateien bei der Bereitstellung mangelhaft (Herstellerfehler, Falschlieferung), liefert Cosmos nach eigener Wahl Ersatz oder erstattet dem Kunden den Kaufpreis.

Bestimmungen „Cosmos Digital“

Cosmos Digital ist die elektronische Recherche- und Leseapplikation von Cosmos, mit Fokus Steuern & Treuhand. Mit Cosmos Digital sind elektronische Fassungen von Büchern, Zeitschriften und Seminarunterlagen auf verschiedenen Endgeräten lesbar. Die nötigen und sachgemässen Installationen rund um die Cosmos Digital-Applikationen, sind durch den Kunden vorzunehmen.

Registrierungspflicht und Konto bei Cosmos Digital

Für die Nutzung von Cosmos Digital ist eine Registrierung bei Cosmos erforderlich (Cosmos-Konto). Ein Cosmos-Konto ist grundsätzlich natürlichen Einzelpersonen vorbehalten. Der Kunde ist verpflichtet, sämtliche Angaben wahrheitsgetreu zu erfassen. Der Kunde ist weiter dafür verantwortlich, seinen Zugang und seine Kontoinformationen geheim zu halten. Die Weitergabe und / oder Mehrfachnutzung des Passworts ist untersagt und kann ohne vorgängig Mahnung zur Sperrung des Kontos führen. Die Geltendmachung weiterer Schadenersatzansprüche bleibt ausdrücklich vorbehalten. Zur Sicherheit empfiehlt Cosmos zudem die periodische Änderung des Passworts. Cosmos behält sich das Recht ausdrücklich vor, ein Konto bei Zuwiderhandlung gegen Bestimmungen dieser AGB oder andere vertragliche Vereinbarungen sofort zu löschen. Der Kunde selbst kann die Löschung seines Cosmos Kontos jederzeit und ohne Angabe einer Begründung beantragen. Mit der Löschung des Kontos erlöschen gleichzeitig sämtliche Ansprüche seitens des Kunden auf passwortgeschützte / registrierungspflichtige Angebote.

Erwerb und Verfügbarkeit von Cosmos Digital-Produkten Cosmos

Digital-Produkte können einzeln oder als Abonnement im Webshop erworben werden. Das erworbene Produkt wird sofort oder innert angemessener Frist innerhalb der Reader-Applikationen zur Verfügung gestellt. Erlaubt ist der Download auf bis zu drei verschiedenen Endgeräten. Cosmos bemüht sich um eine möglichst lückenlose Verfügbarkeit der Cosmos Digital-Server und sämtlicher verbundener Angebote, insbesondere an Werktagen von 08.00 – 17.00 Uhr. Cosmos ist bemüht wartungsbedingte Unterbrüche auf ein Minimum zu reduzieren. Temporäre, geplante wie ungeplante, Einschränkungen der Verfügbarkeit können jedoch nicht ausgeschlossen werden.

Nutzungsrechte und -bedingungen

Für die vertragliche Dauer erwirbt der Kunde das nicht ausschliessliche, widerrufliche und nicht übertragbare Recht, auf die Inhalte zuzugreifen und bestimmungsgemäss zu nutzen. Der Kunde darf Inhalte, die er bei Cosmos abruft oder die er in die Cosmos Digital-Applikation heruntergeladen hat, nur zum eigenen Gebrauch im Rahmen seiner gewerblichen, selbständigen oder wissenschaftlichen Tätigkeit als Informationsquelle verwenden. Der Kunde darf Cosmos Digital-Produkte auf bis zu drei persönlichen Endgeräten (zum Beispiel PC, Laptop, Tablet) herunterladen/speichern (abweichende Bestimmungen sind möglich, müssen jedoch ausdrücklich für ein konkretes Produkt vereinbart werden). Die Weitergabe oder die Zurverfügungstellung an Dritte oder die unsachgemässe Nutzung (insbesondere, aber nicht ausschliesslich die Modifizierung, Verbreitung, Übersetzung) ist untersagt (vergleichen Sie hierzu die Bestimmungen unter „Erwerb und Verfügbarkeit von Cosmos Digital-Produkten“).

Haftung / Gewährleistung

Es gilt der Haftungsausschluss dieser AGB mit nachfolgenden Ergänzungen und Präzisierungen: Cosmos pflegt und aktualisiert das Cosmos Digital-Angebot mit zu erwartender Sorgfalt. Eine Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit, Vollständigkeit und Genauigkeit übernimmt Cosmos nicht. Cosmos kann keine Verantwortung für schädliche Folgen jedweder Art übernehmen, die durch die Nutzung oder die Nicht-Nutzung von Cosmos Digital-Bestandteilen und den abgegebenen Informationen entstehen könnten. Cosmos ist bestrebt, die durch Wartungsarbeiten, Störungen und anderen Ausfällen verursachten Unterbrüche von Cosmos Digital-Bestandteilen auf ein Minimum zu reduzieren und solche Unterbrüche wann immer möglich frühzeitig anzukündigen. Eine Gewähr für eine unterbruchsfreie Verfügbarkeit und eine rechtzeitige Information kann Cosmos aber ausdrücklich nicht übernehmen. Die Haftung für Schäden jeglicher Art, die beim Kunden aufgrund fehlender Verfügbarkeit von Cosmos Digital-Bestandteilen entstehen könnten, ist ausgeschlossen.

Technischer Hinweis: Die Desktop-Applikation von Cosmos Digital läuft ab Windows 7 (Win7). Bei Endgeräten mit geringem Arbeitsspeicher laufen die Cosmos Digital-Applikationen teilweise verlangsamt, was zu einer Beeinträchtigung des Leseflusses und der Recherchegeschwindigkeit führen kann. Die Vermeidung dieser und sonstiger durch technisch überholte Endgeräte verursachte Einschränkungen ist Sache des Kunden.

Bestimmungen Veranstaltungen „first.seminare“

Cosmos führt unter dem Markennamen first.seminare Veranstaltungen (Kurse, Seminare, Tagungen) durch, auf die sich nachfolgende Bestimmungen beziehen.

Preise, Mehrwertsteuer, Rabatte

Die Preise werden in CHF angegeben und verstehen sich inklusive 8 % Mehrwertsteuer (optierte Leistungen). Besucht ein Kunde innerhalb eines Kalenderjahres mehrere Veranstaltungen oder nehmen mehrere Vertreter einer bestehenden Organisationseinheit an derselben Veranstaltung teil, gewährt Cosmos/first.seminare einen Mengenrabatt von 10 %, sofern die entsprechende(n) Veranstaltung(en) rabattberechtigt ist (sind) und die Anmeldungen gleichzeitig (gesammelt) erfolgten. Skonti und andere auf der Rechnung nicht verzeichnete Nachlässe können hingegen nicht gewährt werden. Preisänderungen, Irrtum und abweichende Bestimmungen im Einzelfall bleiben vorbehalten.

Anmeldungen

Alle Anmeldungen von Kunden, die bei Cosmos/first.seminare eingehen, stellen einen verbindlichen Antrag an Cosmos/first.seminare dar. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Jede Anmeldung wird zunächst geprüft. Wird sie akzeptiert, erhält der Kunde eine schriftliche Anmeldebestätigung via E-Mail oder Briefpost. Der Kunde gilt danach als angemeldet. Eine reine Empfangs-/Bestellbestätigung der Anmeldung stellt hingegen keine Anmeldebestätigung dar.

Abmeldungen

Bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird bei Abmeldung eine Gebühr von 50 % des veranschlagten Preises geschuldet, danach beziehungsweise bei Fernbleiben ist 100 % der veranschlagten Gebühr geschuldet. Ein Ersatzteilnehmer wird ohne Kostenfolge akzeptiert.

Verpasste Kurstage

Das Nachholen eines verpassten Kurstages ist eine freiwillige Serviceleistung von Cosmos/first.seminare, die dem Kunden wann immer möglich angeboten wird. Der Kunde hat jedoch kein vertragliches Recht, einen verpassten Kurstag in jedem Fall nachzuholen.

Haftung / Gewährleistung

Es gilt der Haftungsausschluss dieser AGB mit nachfolgenden Ergänzungen und Präzisierungen: Cosmos/first.seminare und die eingesetzten Referenten können trotz sorgfältiger Prüfung / Vorbereitung der Unterlagen beziehungsweise Vorträgen keine Verantwortung für schädliche Folgen jeglicher Art übernehmen, die durch die Nutzung oder die Nicht-Nutzung der abgegebenen Informationen entstehen. Es wird keine Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit übernommen. Die durch die Referenten kommunizierten Inhalte geben die Ansichten und Meinungen der jeweiligen Urheber wieder und müssen nicht notwendigerweise mit denjenigen von Cosmos/first.seminare übereinstimmen.

Persönliche Daten und Sicherheit

Zur Dateneingabe des Kunden stellt Cosmos eine gesicherte Verbindung (z.B. SSL-Verschlüsselung) zur Verfügung. Cosmos wird mit den Nutzerdaten im Einklang mit den Bestimmungen des schweizerischen Datenschutzgesetztes verfahren. Die vom Kunden angegebenen Daten werden absolut vertraulich behandelt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies geschieht zum Schutz der Rechte des Kunden oder von Cosmos, im Rahmen einer gesetzlichen Verpflichtung, zur Einhaltung der AGB oder zur Behebung technischer Störungen. Der Kunde stimmt der zweckgebundenen Nutzung seiner Daten zu.

Google Analytics: Cosmos setzt zu Analysezwecken Google Analytics ein. Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Google-Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch den Kunden (einschliesslich der IP-Adresse des Kunden) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch den Kunden für Cosmos auszuwerten, um Berichte über die Website-Aktivitäten für Cosmos zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internet-Nutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Kunde mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor genannten Zweck einverstanden.

Produkt-/dienstleistungsbezogene Sonderbestimmungen

Zu einigen Produkten und Dienstleitungen bestehen Sonderbestimmungen. Bei Widersprüchen zwischen diesen AGB und den jeweiligen Sonderbestimmungen haben letztere immer Vorrang.

Haftungsausschluss

Cosmos ist bemüht, seine Website und seine Angebote nach den Erwartungen der Kunden zu pflegen und zu aktualisieren. Haftungsansprüche gegen Cosmos wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nicht-Nutzung der veröffentlichten Informationen, durch unsachgemässen Gebrauch oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen. Cosmos behält sich ausdrücklich das Recht vor, Inhalte jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu löschen, zu verändern oder vorübergehend nicht zu veröffentlichen. Schadenersatzansprüche aus verspäteten Lieferungen, Unmöglichkeit der Lieferung (bei objektiver und/oder subjektiver Unmöglichkeit) usw. sind ausdrücklich ausgeschlossen. Die zur Verfügung gestellten Inhalte geben die Ansichten der jeweiligen Verfasser/Urheber wieder und müssen sich nicht mit denjenigen von Cosmos decken. Alle auf der Website veröffentlichten (Produkt-)Informationen werden sorgfältig geprüft. Trotzdem kann hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit keine Gewährleistung übernommen werden. Für fremde Websites (Websites von Drittpersonen), auf die Cosmos verlinkt oder verweist, kann keine Verantwortung übernommen werden. Cosmos hat keinen Einfluss auf dort präsentierte Inhalte und/oder gebotene Dienstleistungen. Ebenfalls kann keine Verantwortung für Inhalte übernommen werden, die von Seiten Dritter publiziert bzw. zur Verfügung gestellt werden.

Urheberrechte / Copyright

Sämtliche Urheberrechte und weitere Rechte an Texten, Bildern und weiteren Elementen stehen im Eigentum von Cosmos oder gekennzeichneten Dritten. Ohne ausdrückliche Zustimmung der jeweiligen Rechteinhaber dürfen Texte, Bilder oder andere Elemente nur innerhalb des gesetzlichen und vertraglichen Rahmens genutzt und insbesondere nicht unerlaubt vervielfältigt, gespeichert, bearbeitet, übersetzt oder übertragen werden.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Schweizerisches Recht ist anwendbar, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder ins Ausland geliefert wird. Sofern gesetzlich nicht zwingend anders geregelt: Gerichtsstand ist am Sitz der Cosmos Verlag AG in Muri b. Bern.

Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein beziehungsweise werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Cosmos behält sich ausdrücklich das Recht vor, die vorliegenden AGB jederzeit zu ändern. Der Kunde ist verpflichtet, sich über die aktuell geltende Fassung (jederzeit online einsehbar und bei jeder Bestellung zu bestätigen) zu informieren.

 

Cosmos Verlag, Muri-Bern, Juli 2015