Muttertag

Autoren: Alexander Heimann

 
Verlag:
Cosmos Verlag
ISBN:
978-3-305-00373-0
Erscheinungsjahr:
2001
Seiten:
208 Seiten
Einbandart:
Gebunden
Sprache:
Deutsch
Warengruppe:
Krimi & Thriller
 
Verlag:
Cosmos Verlag
ISBN:
978-3-305-00373-0
Erscheinungsjahr:
2001
Seiten:
208 Seiten
Einbandart:
Gebunden
Sprache:
Deutsch
Warengruppe:
Krimi & Thriller
Produktart:
Buch 
Lieferfrist:
AUSSCHLUSS
Preis:
34,00 CHF
 
Info

Roman Bühler bleibt auf der Türschwelle zur Küche wie vom Donner gerührt stehen: Da sitzt ein kleiner, blonder Junge im Tripp-Trapp-Sesselchen, das einst Kevin gehört hat. Es war der 25. Oktober, an dem Margret Bühler mitten am Nachmittag auf dem Aareweg einen kleinen Jungen entführte und Hans Kammermann, ausgedienter Fahnder der Berner Kantonspolizei, einen leeren Kinderwagen vor sich her schob, weil jemand ihn endlich wieder einmal um Hilfe gebeten hatte: eine etwas verlotterte junge Frau mit rauchblauen, in Tränen schwimmenden Augen. Die Geschcihte zweier Mütter ist aller kriminalistischen Brillanz zum Trotz nirgends mit der grossen Kelle angerührt, sondern entfaltet ihre Suggestivkraft ganz im Kleinen, Unspektakulären: in der feinsinnig ausgearbeiteten, ohne jede Schwarzweissmalerei auskommenden Psychologie der Figuren, in der genau und liebevoll gezeichneten Atmosphäre.

Autor: Alexander Heimann

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein