Mir stinkts

50 Redensarten - Herkunft und Bedeutung

Autoren: Schmid, Christian

 
Verlag:
Cosmos Verlag
ISBN:
978-3-305-00452-2
Erscheinungsjahr:
2017
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
248
Einbandart:
gebunden
Sprache:
deutsch
 
Verlag:
Cosmos Verlag
ISBN:
978-3-305-00452-2
Erscheinungsjahr:
2017
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
248
Einbandart:
gebunden
Sprache:
deutsch
Produktart:
Hardcover 
Lieferfrist:
versandbereit ab Lager
Preis:
36,00 CHF
 
Info

«Eim d Chappe wäsche. Däm chalberet no dr Schitstock. Das geit wi imene hölzige Himel. Fiischter wi inere Chue. Z tüe haa wi Mischthans am Hochzit.» Woher stammen diese Redensarten? Der Autor erzählt in 50 Geschichten von der interessanten, manchmal auch witzigen oder gar skurrilen Herkunft der bildhaften Ausdrücke. Redensarten entstehen irgendwann, irgendwo, breiten sich über ein kleineres oder grösseres Gebiet aus und werden manchmal über Hunderte von Jahren wie ein Sprachschatz von einer Generation zur nächsten weitergereicht.

Die Geschichten von Christian Schmid machen uns Spass, weil sie ein Rätsel lösen. Sie rücken ins Licht ein Stück Sprache, das wir einfach verwenden, obwohl seine Herkunft im Dunkeln liegt. «Mir stinkts» ist Christian Schmids zweiter Redensarten-Band. «Blas mer i d Schue», der erste, war monatelang in der Schweizer Bestsellerliste.

In den Medien

Christian Schmid im Interview, SonntagsBlick Magazin, 01.10.2017 (PDF)

«Sprachfossilien mit Knalleffekt», Schaffhauser AZ, 12.10.2017 (PDF)

Über Farben in Redewendungen, Berner Zeitung, 15.10.2017 (PDF)

«Einer nimmt kein Blatt vor den Mund», Der Bund, 31.10.2017 (PDF)

Christian Schmid in der Sendung «Schnabelweid» auf SRF1, 09.11.2017:

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Stuune

Stuune

35,00 CHF
Da hast du den Salat

Da hast du den Salat

39,00 CHF
Blas mer i d Schue

Blas mer i d Schue

36,00 CHF
Härzschmärz - von Ernst Burren bis Pedro Lenz

Härzschmärz - von Ernst Burren bis Pedro Lenz

29,00 CHF
Näbenusse

Näbenusse

34,00 CHF