Näbenusse

Roman

Autoren: Christian Schmid

 
Verlag:
Cosmos Verlag
ISBN:
978-3-305-00438-6
Erscheinungsjahr:
2015
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
208
Einbandart:
Gebunden
Sprache:
Deutsch
Warengruppe:
Mundart
 
Verlag:
Cosmos Verlag
ISBN:
978-3-305-00438-6
Erscheinungsjahr:
2015
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
208
Einbandart:
Gebunden
Sprache:
Deutsch
Warengruppe:
Mundart
Produktart:
Buch 
Lieferfrist:
versandbereit ab Lager
Preis:
34,00 CHF
 
Anhänge zum Produkt
View FileNäbenusse    Grösse: (3.66 MB)

Leseprobe (PDF)

Info

Dass Christian Schmid ein brillanter Erzähler ist, zeigt sich immer wieder bei seinen Auftritten und in seinen Büchern, zuletzt im Bestseller „Blas mer i d Schue“. Jetzt folgt ein weiterer Leckerbissen: die Mundartfassung seines Romans „Nebenaussen“, der 2002 auf Hochdeutsch (Cosmos Verlag) und 2005 auf Französisch (Editions d’en bas) erschienen ist.

Les Bornes, ein Weiler zuhinterst in der Ajoie Anfang der Fünfzigerjahre. Sichtbar ist nur die Landesgrenze. Doch es gibt auch die Grenzen zwischen Bernern und Jurassiern, Deutsch und Welsch, protestantisch und katholisch, Männern und Frauen, Erwachsenen und Kindern. Einige lassen sich leicht überschreiten, andere nur mit Mühe oder gar nicht. In dieser Welt „näbenusse“ erwacht ein Kind zur Sprache, zum Begreifen und zum Ahnen.

„Das Buch hat mir grossen Eindruck gemacht. Ich finde, es ist eines der schönsten Bücher in der neueren Schweizer Literatur.“ Ernst Burren

Autor: Christian Schmid

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein