Zum Inhalt springen

Schweizer daheim und draußen

CHF 35.00

Vorrätig

Artikelnummer: 978-3-305-00114-9 Kategorie:

Beschreibung

Alte Schweizer und Schweizerinnen treten in diesem Novellenband vor uns auf, ein ganzer Trupp, aus den verschiedensten Jahrhunderten. In die älteste Kleidertracht gewandet ist das Töchterlein Adrians von Bubenberg, das ins Kloster sollte und auf ungewöhnliche Art wieder aus dem Nonnenkleid schlüpfte. In der Erzählung “Urs Fankhusers Abenteuer” tritt der Schreiber des Dichters Urs Thüring auf, und sein Lebensweg führt in die Murtenschlacht und bis in die blühenden Kaufmannsstädte der Niederlande. Dann lässt der französische Hof seinen lockenden Glanz erstrahlen, und einmal wandern wir sogar nach Nord-Calorina aus, wo ein bernischer Patrizier Landgraf wird und ein ungewöhnliches, bewegtes Kolonistenschicksal durchmacht. Aus einfachen Volkskreisen treten der tapfere Knabe Chrigi auf, der für seinen Vater in den Franzosenkrieg geht, und der grosse, flotte Bauernsohn Balz Jungo, der in Paris als Grenadier das bolzgerade Wachestehen lernt und dabei doch in herzbewegende Geschichten verwickelt wird. Es wechselt Ernst mit Anmut und Schelmerei.

Zusätzliche Information

Personen

Rudolf von Tavel

Verlag

Cosmos

Jahr

1983

Artikelnummer: 978-3-305-00114-9