Internationales Strassenfrachtrecht der Schweiz

Autoren: Furrer, Andreas

 
Verlag:
Stämpfli Verlag
ISBN:
978-3-7272-8984-2
Erscheinungsjahr:
2018
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
240
Sprache:
deutsch
 
Verlag:
Stämpfli Verlag
ISBN:
978-3-7272-8984-2
Erscheinungsjahr:
2018
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
240
Sprache:
deutsch
Produktart:
Taschenbuch 
Lieferfrist:
Erscheint im Dezember, jetzt vorbestellen, ca.-Preis
Preis:
88,00 CHF
 
Info

Der Strassengütertransport spielt im Transportrecht eine besondere Rolle: So ist der Transport von Gütern auf der Strasse für die Logistik innerhalb der Schweiz und im grenzüberschreitenden Warentransport von entscheidender Bedeutung. Mit der CMR wurde überdies bereits in den 1950er-Jahren eine Konvention geschaffen, die für nachfolgende internationale Übereinkommen und für nationale Gesetzgeber eine prägende Funktion gehabt hat.

Im vorliegenden Band wird das Recht des nationalen und grenzüberschreitenden Warentransports auf der Strasse erstmals aus schweizerischer Sicht kohärent dargestellt. Es werden die Rechte und Pflichten der Vertragsparteien und von Dritten aufgezeigt, die Haftungsregelung dargelegt und die vertragsrechtlichen Gestaltungsspielräume ausgelotet. Hierfür werden die Rechtsprechung aus anderen CMR-Staaten auf ihre Anwendbarkeit innerhalb der Schweiz geprüft und das Zusammenspiel der Konvention mit Regelwerken der ASTAG (wie die FFHB) und der AB Spedlogswiss aufgezeigt.