Kollektivanlagengesetz (KAG)

Basler Kommentar

Autoren: Bösch, René (Hrsg.); Rayroux, François (Hrsg.); Winzeler, Christoph (Hrsg.); Stupp, Eric (Hrsg.)

 
Verlag:
Helbing Lichtenhahn
ISBN:
978-3-7190-3163-3
Erscheinungsjahr:
2016
Auflage:
2. Auflage
Seiten:
1680
Einbandart:
gebunden
Sprache:
Deutsch
Warengruppe:
Wirtschafts- und Handelsrecht
 
Verlag:
Helbing Lichtenhahn
ISBN:
978-3-7190-3163-3
Erscheinungsjahr:
2016
Auflage:
2. Auflage
Seiten:
1680
Einbandart:
gebunden
Sprache:
Deutsch
Warengruppe:
Wirtschafts- und Handelsrecht
Produktart:
Buch 
Lieferfrist:
Lieferbar
Preis:
398,00 CHF
 
Info
Das Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen von 2006 ist nunmehr über 8 Jahre in Kraft und hat neben neuen Formen der Kollektivanlage (SICAV, Kommanditgesellschaft für kollektive Kapitalanlagen und SICAF) eine Modernisierung auch im Aufsichtsbereich gebracht. Nebst der Kommentierung aller Gesetzes- und Verordnungsartikel (unter Einbezug der einschlägigen Regulierungen der Aufsichtsbehörde und der Selbstregulierungen der zuständigen Wirtschaftsverbände) finden sich auch eine Darlegung der in der Praxis sehr zentralen steuerlichen Vorgaben und praktische Hinweise zur Umsetzung des neuen Gesetzes. Zur Neuauflage Die zweite Auflage kommentiert die neuen bzw. geänderten Bestimmungen der KAG Revision von 2013. Diese Revision brachte neben einer Angleichung an die europäische AIFM-Richtlinie auch weitere, zum Teil einschneidende Änderungen mit sich (z.B. beim Vertriebskonzept). Die neue Auflage verarbeitet und würdigt sodann die zahlreich erschienene Literatur und die Rechtsprechung.