Das Eigenheim verkaufen, vererben oder vermieten

Verkaufswert ermitteln, Käufer finden, Weitergabe regeln, Steuern sparen

Autoren: Westermann, Reto; Meyer, Üsé

 
Verlag:
Beobachter
ISBN:
978-3-03875-089-5
Erscheinungsjahr:
2018
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
237 Seiten
Einbandart:
kartoniert
Sprache:
deutsch
 
Verlag:
Beobachter
ISBN:
978-3-03875-089-5
Erscheinungsjahr:
2018
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
237 Seiten
Einbandart:
kartoniert
Sprache:
deutsch
Lieferfrist:
Lieferbar
Preis:
45,00 CHF
 
Info

Es gibt viele Gründe, weshalb jemand sein Eigenheim verkaufen oder als Erbvorbezug respektive Erbe an die Nachkommen weitergeben will. Die Ausgangslage ist immer individuell, und es lohnt sich, das Vorgehen mit Umsicht zu planen, damit keine unnötigen Kosten entstehen und Frust vermieden werden kann. Genau abzuklären sind dabei etwa die erbrechtliche Situation, die Ermittlung des Liegenschaftswerts, die Bestimmung des maximalen Verkaufspreises und die Fragen zu den Finanzen, insbesondere zur Hypothek. Will man das Eigenheim nicht selber verkaufen, wird man einen passenden Makler suchen. Worauf kommt es dabei an? Und falls eine Vermietung oder Zwischenvermietung infrage kommt, müssen unbedingt die mietrechtlichen Folgen berücksichtigt werden.