Die Sanierung der Aktiengesellschaft

Ein Rechtshandbuch für Verwaltungsräte

Autoren: Kälin, Oliver

 
Verlag:
Schulthess Verlag
ISBN:
978-3-7255-7554-1
Erscheinungsjahr:
2016
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
468
Einbandart:
gebunden
Sprache:
Deutsch
 
Verlag:
Schulthess Verlag
ISBN:
978-3-7255-7554-1
Erscheinungsjahr:
2016
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
468
Einbandart:
gebunden
Sprache:
Deutsch
Produktart:
Buch 
Lieferfrist:
In der Regel innert 3-6 Tagen versandbereit
Preis:
148,00 CHF
 
Info
Gerät eine Gesellschaft in die Krise, steht der Verwaltungsrat mehr als sonst im Mittelpunkt. Trotz knapper Liquidität und schwindendem Reinvermögen soll er die Gesellschaft sanieren und den Konkurs abwenden. Das Buch zeigt Wege auf und befasst sich in vier Teilen mit der Sanierung. Im ersten Teil geht es um Grundlagen und Sanierungsmassnahmen. Der zweite Teil handelt von der Sanierungspflicht der Verwaltungsratsmitglieder vor Überschuldung der Gesellschaft. Der dritte Teil stellt die Sanierungspflicht nach Überschuldung dar und der vierte Teil bespricht die Haftung der Verwaltungsratsmitglieder. Das Buch richtet sich an Verwaltungsräte, Juristen, Unternehmensberater und Treuhänder, kurz an alle, die mit notleidenden Gesellschaften zu tun haben.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein