Sonderbilanzen

Theorie und Fallbeispiele

Autoren: Rentsch, Daniel

 
Verlag:
Verlag SKV
ISBN:
978-3-286-50575-9
Erscheinungsjahr:
2015
Seiten:
280
Einbandart:
Gebunden
Sprache:
Deutsch
Warengruppe:
Rechnungswesen
 
Verlag:
Verlag SKV
ISBN:
978-3-286-50575-9
Erscheinungsjahr:
2015
Seiten:
280
Einbandart:
Gebunden
Sprache:
Deutsch
Warengruppe:
Rechnungswesen
Produktart:
Buch 
Lieferfrist:
Lieferbar
Preis:
98,00 CHF
 
Info

Das Fach- und Lehrbuch zeigt zentral die Auswirkungen von Umstrukturierungsvorgängen auf die Buchführung und Rechnungslegung auf. Es behandelt die klassischen Vorgänge der Umwandlung, Fusion, Spaltung, Sanierung und Liquidation. Darüber hinaus werden die häufig mit Umstrukturierungen verbundenen Vorgänge der Gründung, Gewinnverwendung, Kapitalerhöhung und -rückzug sowie Vermögensübertragung aufgegriffen. Ein einleitender Überblick über die Buchführungs- und Rechnungslegungsvorschriften des Obligationenrechts (OR) und die Methoden der Unternehmensbewertung runden den Inhalt ab.

Das Buch zeichnet sich durch zwei Elemente aus, die das gezielte, praxisnahe Verstehen und Erlernen der Thematik unterstützen: durch die systematische Beschreibung der einzelnen Umstrukturierungsvorgänge und durch das Aufzeigen ihrer Auswirkungen auf die Buchführung und Rechnungslegung anhand von Fallbeispielen mit ausführlichen Erläuterungen zur Umsetzung.

Das Werk richtet sich einerseits an Studierende in Lehrgängen zu höheren Fachprüfungen, an Studierende der Betriebswirtschaft an Universitäten, Fachhochschulen und höheren Fachschulen sowie an Lergänge zur Kaderausbildung. Ebenso spricht es Personen an, die sich in ihrer Berufspraxis mit der Verbuchung und Rechnungslegung von Umstrukturierungsvorgängen befassen.

Autor
Dr. rer. pol. Daniel Rentsch ist Lehrbeauftragter an der Universität Freiburg Schweiz und doziert an diversen Fachhochschulen, höheren Fachschulen, in Lehrgängen zur Vorbereitung auf höhere Fachprüfungen und an Seminaren. Duch seine Praxiserfahrung im Controlling und der Wirtschaftsprüfung sowie seiner Beratertätigkeit bringt er fundiertes Theorie- und Praxiswissen in den Bereichen des Rechnungswesens und des Finanzmanagements mit.