Handbuch zum Personalmanagement

Das Personalmanagement von der Personalplanung über das Arbeitsrecht und die Mitarbeiterkommunikation bis zum Austritt

Autoren: Tschumi, Martin

 
Verlag:
Praxium Verlag
ISBN:
978-3-9522958-0-9
Erscheinungsjahr:
2015/2016
Auflage:
7. aktualisierte und erweiterte Auflage
Seiten:
388
Einbandart:
gebunden
Sprache:
Deutsch
Warengruppe:
Personalmanagement, Mitarbeiterführung
 
Verlag:
Praxium Verlag
ISBN:
978-3-9522958-0-9
Erscheinungsjahr:
2015/2016
Auflage:
7. aktualisierte und erweiterte Auflage
Seiten:
388
Einbandart:
gebunden
Sprache:
Deutsch
Warengruppe:
Personalmanagement, Mitarbeiterführung
Produktart:
Buch 
Lieferfrist:
Lieferbar
Preis:
69,00 CHF
 
Info

Das Schweizer Personalmanagement

Das Schweizer Personalmanagement von der Personalplanung über das Arbeitsrecht und Personalstrategie-Beispiel bis zu Austrittsgesprächen - und mit Excel-Tools auf CD-ROM - überzeugt dieses Personalmanagement-Werk aus dem Praxium-Verlag. Neue Recruitingmethoden fehlen ebenso wenig wie der demografische Wandel und HR-Strategien zu vielen anderen wichtigen und neuen Trends im Personalmanagement. Bei diesem Buch stehen nicht Visionen und Lehrmeinungen sondern praktisch verwertbares Kompakt-Know-how für die Unternehmens- und HR-Praxis im Vordergrund.

HR-Nachschlagewerk und Praxisratgeber in einem Band

Von der Personalplanung über die Personalentwicklung und das Arbeitsrecht bis zu Lohn- und Austrittsfragen wird ein breites Spektrum relevanter Personalthemen behandelt. Das Buch vermittelt auch fundierte Handlungskonzepte, gibt Anregungen und möchte ebenso für wichtige Trends des modernen Personalmanagements sensibilisieren. Der konsequent auf Schweizer Bedürfnisse ausgerichtete Titel ist Lehrmittel, Nachschlagewerk und Praxisratgeber in einem und damit vielseitig verwendbar. Der Fokus auf Praxisbedürfnisse mit vielen Arbeitshilfsmitteln wie Checklisten und Vorlagen ermöglicht eine sofortige Umsetzung in der Betriebspraxis.

Kompaktes und praxisrelevantes Personalmanagement-Know-how

Besonders gelungen ist die Konzentration auf das Wesentliche und die prägnante und kompakte Form der Informationen. So werden bei den Arbeitszeitmodellen auf zwei Seiten die bedeutsamen klar und informativ auf zwei Seiten vorgestellt. Oder das Muster eines Massnahmenplans für Zielvereinbarungen mit Beispielen zeigt auf einen Blick, worauf bei der Umsetzung von Zielvereinbarungen zu achten ist. Übersichtstabellen fassen längere Kapitel zusammen und Checklisten gestatten schnelle und lückenlose Umsetzungen in die Praxis.

Personalmanagement auch für Aus- und Weiterbildungen

Aufgrund der Aktualität und des konsequenten Schweiz-Bezuges ist das Werk auch für HR-Leute in der Aus- und Weiterbildung im Personalwesen geeignet, die sich auf HR-Prüfungen vorbereiten möchten oder ein Werk zu Hand haben möchten, welches alles Wesentliche rund um das aktuelle Human Resource Management in der Schweiz aktuell und kompakt zusammenfasst.

Reichhaltige Sammlung von Excel-Tools für das HRM

Eine reichhaltige Sammlung von Excel-Tools auf der CD-ROM gestatten, das Buch zudem auf und mit mehreren Medienplattformen kombiniert zu nutzen. Über 30 Tools zu Themen wie Kennziffern, Anforderungsprofile, Mediaplan Personalsuche, Kostenanalysen, Absenzenmanagement, Lohnkostenberechnungen, Mitarbeiterbefragungstools, Potenzialanalysen, Terminplanung für Kandidateninterviews und viele Tools mehr können interaktiv am PC genutzt werden.

Die Hauptkapitel des Buches

- HR-Strategien und Personalplanung
- Personalgewinnung
- Personalauswahl
- Stellenbeschreibungen
- Mitarbeiterführung
- Mitarbeiterbeurteilung
- Mitarbeiterkommunikation
- Personalentwicklung
- Gehaltsmanagement
- Arbeitsrecht
- Trennungsmanagement
- Controlling und HR-Kennziffern

Dieses Buch überzeugt uns nach gründlichem Studium in jeder Beziehung - wir können es Ihnen ohne jede Einschränkung empfehlen. Es ist topaktuell, beschränkt sich auf das Wesentliche, eignet sich auch als Nachschlagewerk und enthält zahlreiche sorgfältig ausgearbeitete Mustervorlagen, Formulare und Arbeitshilfsmittel. Unsere klare Meinung: Diese Publikation hat das Zeug zum Standardwerk rund um das Personalmanagement und ist sein Geld vor allem durch seine Aktualität und die Zugabe der Excel-Tools mehr als Wert.

Personalmanagement auf neuem und aktuellem Stand

Das Buch ist soeben in einer stark überarbeiteten, erweiterten und aktualisierten 4. Auflage erschienen. Die darin zur Sprache kommenden Themen wie Internet-Screening von Kandidaten, Risikofaktoren und -management im Personalwesen, das moderne Verständnis und neue Aspekte von HR-Strategien, Social Media und neue Instrumente mehr im E-Recruitment, Problematik der Erfolgsvergütungen und variablen Lohnbestandteile, Gesundheitsmanagement, Arbeitsrecht auf neuestem Stand und mehr zeigen, auf welch aktuellem Stand das Werk auch thematisch ist und wie ganzheitlich das inhaltliche Konzept daherkommt. Beispiele der über 70 Mustervorlagen, Themen und Arbeitshilfen aus dem Buch sind:
- Mustervorlage einer formulierten Personalpolitik
- Vorlage und Checkliste für Austrittsgespräch
- Personalstrategiebeispiel
- Mitarbeitergesprächscheckliste
- Ablaufraster einer Stellenbesetzung
- Formular zur Erstellung eines Anforderungsprofiles
- Kontrollblatt für die Behandlung von Bewerbungsunterlagen
- Positionen eines Lebenslaufes und dessen Aussagen
- Formular Qualitätsbeurteilung von Bewerbungsunterlagen
- Formular für die Erfassung von Referenzen
- Kontrollblatt zur Einführung neuer Mitarbeiterinnen
- Arbeitsrechtliches zu Lohnfragen in der Schweiz
- Beispiel eines Personalentwicklungskonzeptes
- Einflussgrössen auf den Lohn im Überblick
- Musterreglement für variable Vergütungen
- Muster einer Aus- und Weiterbildungspolitik
- Beispiel eines Kennzahlensystems als HR Cockpit
- Wichtiges zu Kündigungen in Kürze
- Arbeitsrechtliches zu Kündigungen

Es gibt zahlreiche interessante Trends, welche die Personalarbeit in den nächsten Jahren nachhaltig und stark beeinflussen und verändern könnten. Jene, welche sich durchsetzen von denen, die als Modeerscheinung wieder an Bedeutung verlieren werden, zu unterscheiden, ist schwierig. Auch diese werden in diesem umfasenden Werk aufgezeigt und mit spannenden Thesen versehen behandelt.