Network Thinking

Was kommt nach Brockhaus-Denken?

Autoren: Weinberg, Ulrich

 
Verlag:
Murmann Verlag Elbkaihaus, Hamburg
ISBN:
978-3-86774-469-0
Erscheinungsjahr:
2015
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
240
Einbandart:
gebunden
Sprache:
Deutsch
Warengruppe:
Politik, Wirtschaft
 
Verlag:
Murmann Verlag Elbkaihaus, Hamburg
ISBN:
978-3-86774-469-0
Erscheinungsjahr:
2015
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
240
Einbandart:
gebunden
Sprache:
Deutsch
Warengruppe:
Politik, Wirtschaft
Produktart:
Buch 
Lieferfrist:
Lieferbar
Preis:
35,90 CHF
 
Info
Dieses Buch ist eine ungewöhnliche Roadshow zu den innovativsten Orten und Menschen rund um den Erdball. Man lernt, wie Network Thinking ganz konkret funktioniert: in Unternehmen genauso wie in Schulen und Universitäten. Jedes Kapitel erzählt von diesen neuen Produkten, Organisationsmodellen, von radikalen Wegbereitern und Umdenkern. Das Denken in der digitalen Welt setzt auf Vernetzung zwischen Menschen, nicht nur zwischen Maschinen. Assoziativ, interaktiv, kooperativ. Weg vom analogen, auf Trennung und starre Ordnung setzenden Brockhaus-Denken der Vergangenheit.