Zum Inhalt springen

Die Steuergesetze des Bundes – Edition Zürich 2021

inkl. OECD-Musterabkommen

CHF 67.00

Artikelnummer: 978-3-906842-54-7 Kategorie:

Im aktuellen Werk sind alle relevanten schweizerischen Bundessteuergesetze und -verordnungen (StHG/VO [inkl. VO Patente, VO Eigenfinanzierung], DBG/VO, VStG/V, StG/V, MWSTG/V/VO), wichtige Erlasse zum internationalen Steuerrecht (OECD-MA 2017, BRB 1962, VStA, VStA 1, MAC, StAhiG/V, MCAA, AIAG, Auszug AIA-EU), die wichtigsten Nebenerlasse zum Steuerrecht (VStrR, Auszug BGG/OR/BVG/StGB, BRP) sowie die steuerrechtliche Gesetzgebung des Kantons Zürich (StG/V ZH, ESchG/V ZH) abgedruckt.  Die 21. Auflage dieser übersichtlichen Textsammlung wurde komplett überarbeitet, erweitert und beinhaltet sämtliche Gesetzes- und Verordnungsänderungen, die bis zum 1. Januar 2021 in Kraft getreten sind.
Aufgrund von zwei neuen Bundesgesetzen, einem Bundesbeschluss, vier kantonalen Gesetzen und neun Verordnungen haben im Vergleich zur letzten Ausgabe über 100 Artikel geändert. Zudem wurde die QStV komplett ersetzt und sechs wichtige Covid-19-Erlasse wurden provisorisch (sic!) integriert. Ebenfalls enthalten und speziell gekennzeichnet sind alle bekannten zukünftigen Änderungen, deren Inkraftsetzung noch aussteht. In den Text diskret eingepflegt sind wertvolle Querverweise auf Gesetzes- und Verwaltungsverordnungen und jeder Begriff lässt sich anhand des aktuellen direkt vergleichenden Stichwortverzeichnisses rasch, einfach und – mithilfe des Dictionnaires – sogar in vier Sprachen (d|f|i|e) finden.
Diese kompakte Gesetzessammlung ist für Studierende des Steuerrechts, für angehende und ausgewiesene Steuerfachleute, für Steuerexperten und Steueranwälte sowie für Spezialisten im Treuhandbereich, insbesondere des Kantons Zürich, ein unentbehrliches Arbeitsinstrument.

Personen

Daniel Gygax, Thomas Gerber

Verlag

Steuern und Recht

Jahr

2021

Format

Buch (broschiert)

Seiten

1056

Auflage

21. Auflage

Artikelnummer: 978-3-906842-54-7

Das könnte Ihnen auch gefallen …