Zum Inhalt springen

Entgeltliche Unternehmensnachfolge von KMU

Mit Schwerpunkt steuerliche Aspekte

CHF 139.00

Artikelnummer: 978-3-7272-1982-5 Kategorien: ,

Die 2. Auflage der 2009 veröffentlichen Arbeit ist aktualisiert und ergänzt worden. Zwischenzeitlich haben rechtliche und ökonomische Entwicklungen stattgefunden, die nun aufgenommen und erörtert werden.

Unverändert zur 1. Auflage machen die KMU gut 99 % aller Unternehmen aus. Jährlich ergeben sich rund 15’000 bis 20’000 Nachfolgefälle.

Zielsetzung dieses Werks ist, die entgeltliche Unternehmens­nachfolge von KMU mit Schwerpunkt steuerliche Aspekte darzustellen. Es richtet sich gleichermassen an Praktiker wie Rechtsanwälte und Juristen, Unternehmens- und Steuerberater, Treuhänder, Banken und interessierte Unternehmer/-innen sowie an Studierende.

Teil I führt in die Grundstrukturen der Unternehmensnachfolge ein und gibt der Unternehmensbewertung und den damit zusammenhängenden steuerlichen Wirkungen ein entsprechendes Gewicht.

Teil II systematisiert die Unternehmensnachfolge nach Arten und Formen und widmet sich den steuerlichen Aspekten der die Unternehmensnachfolge vorbereitenden Massnahmen, wobei den Unternehmensumstrukturierungen ein grösserer Raum gegeben wird.

Teil III befasst sich mit den steuerlichen Wirkungen der Übertragungsphasen, unterteilt nach Rechtsformen und jeweils dargestellt aus der Sicht von Übergeber und Übernehmer.

Die steuerlichen Betrachtungen erfolgen unter Berücksichtigung der direkten Bundessteuer, der Mehrwertsteuer und der direkten Steuern der Kantone Aargau mit dualistischem und Zürich mit monistischem Grundstückgewinnsteuersystem, stellvertretend für die direkten Steuern aller Kantone.

Angereichert werden die Ausführungen durch mannigfaltige Beispiele und Darstellungen.

erscheint im März 2021, ca. Preis

Personen

Giorgio Meier-Mazzucato

Verlag

Stämpfli

Jahr

2021

Format

Buch (broschiert)

Auflage

2. Auflage

Seiten

ca. 750 Seiten

Artikelnummer: 978-3-7272-1982-5