Zum Inhalt springen

Steueraspekte geldwerter Leistungen

Unter Einbezug der Fifty-fifty-Praxis

CHF 94.00

Vorrätig

Artikelnummer: 978-3-85621-159-2 Kategorie:

Immer wieder kommt es vor, dass Aktiengesellschaften den Aktionären oder ihnen nahe stehenden Personen beteiligungsrechtlich motivierte Zuwendungen erbringen, welche aber in der Buchhaltung nicht offen ausgewiesen werden. Obwohl sich die Steuerpraxis seit Jahren mit diesen verdeckten Gewinnausschüttungen beschäftigt, herrscht bezüglich vieler Fragen immer noch Uneinigkeit. Die Praxis der Steuerbehörden ist insbesondere in jenen Fällen zu hinterfragen, in denen nicht direkt die Aktionäre, sondern Drittpersonen Leistungsempfänger sind. Die Steuerbehörden tendieren nämlich dazu, allein beim Vorliegen eines Leistungsmissverhältnisses zwischen Leistung der Gesellschaf und der Gegenleistung auf eine steuerbare ‘geldwerte Leistung’ der Gesellschaft zu schliessen. Dieses Buch zeigt auf, in welchen Punkten sich die Praxis von den Rechtsgrundlagen allzu weit entfernt hat. Das Buch bezieht sich auf Schweizer Recht.

Autor: Michael Buchser

Autor(en)

Michael Buchser

Verlag

Cosmos

Erscheinungsjahr

2004

Einbandart

Kartoniert

Auflage

1. Auflage

Seiten

353

Artikelnummer: 978-3-85621-159-2