Ernst Burren

Ernst Burren

Foto: Peter Friedli

 

1970 erschien sein erstes Buch «derfür und derwider». Seitdem schreibt Ernst Burren in Mundart. Er lebt im solothurnischen Oberdorf, wo er 1944 geboren wurde. Für sein Werk erhielt er viele Auszeichnungen, zuletzt den Schweizer Literaturpreis für «Dr Chlaueputzer trinkt nume Orangschina».

Seine Bücher:

- Chrüzfahrte
- Zirkusmusig
- Blaui Blueme
- Füürwärch
- Schnee schufle
- Dr Troum vo Paris
- No einisch uf d Maledive
- Dr Chlaueputzer trinkt nume Orangschina
- I däm Auter no nes Gschleipf