Franca Stein

Franca Stein

Foto: Peter Friedli

 

Franca Stein wurde 1955 geboren im Berner Oberland. 1997 Diagnose Brustkrebs. Sie arbeitete als Lektorin, schrieb und lebte mit Mann, Sohn, Tochter und Katze in einem alten Haus mit wildem Zaubergarten in der Nähe von Basel. Sie ist 2002 gestorben und sitzt jetzt wohl mit einer bunten Schar von Schutzengeln auf einem Regenbogen (so, wie es in ihrem Buch steht: "Wir lassen unsere Beine baumeln und kichern, wenn die Schutzgeister von ihren Einsätzen erzählen.").